WAS GIBT ES NEUES ?

NACHLESE AUSTELLUNG VOM 29.  JULI BIS 11.  AUGUST

Ich will mehr ...

 

Zwei Wochen jeden Tag und am Abend dieser wunderschöne Anblick - meine Austellung!

Trotz Ferien Zeit, teilweise schlechtem Wetter - viele interessierte Besucher, neue Kontakte. Tolle Gespräche, neue Bekanntschaften! Ich liebe es von anderen etwas über meine Bilder zu erfahren. Jeder sieht anders, sieht anderes. Für mich als Fotografen und Künstler immer wieder erstaunlich wie weit, wie differenziert die Sichtweisen meiner Besucher sind. Viel Positives durfte ich hören.

 

Die nächste Ausstellung ist in Planung :-)

Meine Sicht. Was sehe ich, welche Welt sich in mir auftut. Von der Malerei inspiriert. Lesser Ury, Piet Mondrian,  ...


AUSTELLUNG VOM 29.  JULI BIS 11.  AUGUST

Neue Bilder, ein anderes Konzept. Malerische und grafische Fotografie. Oder sind es doch gemalte Fotos?

 

Stadt? Kunst? Stadt ist Kunst! ÜBERALL! Ein romantisierter Blick auf den Hafen, Barbie auf dem Gehweg, Schilder, Menschenmassen, … umschauen – hinsehen – anders sehen
eine Ausstellung von Kai Schönleiter 29.07.17 bis 11.08.17 in der Bedürfnisanstalt, Bleickenallee 26a, 22763 HH

Vernissage 29.07. 17 Uhr
Öffnungszeiten Mo bis Fr 15 - 20 Uhr, Sa und So 13 - 18 Uhr


Bilder einer Ausstellung

Austellung in der "Bedürfnisanstalt" Juni 2017

 

Erfolg? Absolut! Eine Woche, viel zu kurz!

 

Bereits drei Stunden vor der Vernissage, gerade vom späten Frühstück zurück, kamen die ersten Besucher. Und so ging es Pfingsten durch. Öffnungszeiten? Das war schnell passee. Ich war immer vor Ort.

Was gefiel am ehesten? Die Mischung aus street in klassischem SW, Stadtgeister Bildern in Farbe und den vielen Hintergrund Informationen die ich geben konnte. Und gerne gegeben habe. Ich liebe Fotografie, blühe in einer Austellung regelrecht auf.

 

Aus etlichen Gesprächen mit Besuchern habe ich neue Anregungen, Sichtweisen, Hinweise erhalten. Ein unbezahlbarer Schatz. Danke an alle die bei mir in der "Die Bedürfnissanstalt" waren, Kai

Fotos Vernissage von T. Lange Hildesheim         www.instagram.com/tl_photography_22/

Verkaufsoffener Sonntag, Menschen ohne Identität. Massen hetzen DEM Schnäpchen nach, jeder sein individuelles Glück suchend. Und doch, jeder findet nur das was der andere schon hat. Kalender gesteuerter Menschen Massen Auflauf ohne ...


Mein Kalender "Türen im Schanzenviertel Hamburg" für 2018 ist wieder verfügbar!
Erhältlich zum Beispiel bei Amazon


 THATSECOND – die SUCHE NACH DER besonderen Sekunde

 

In 29 Bildern (20x20 bis 60x90cm) zeige einen anderen Blick auf die Zeit. Fotoausstellung „THATSECOND“ dritter bis neunter Juni 2017 in der Bedürfnisanstalt Hamburg Altona.

 

Wir messen jede Sekunde Atom genau. Zeit ist mehr als die Abfolge von messbaren Ereignissen. Wie gehen wir mit ihr um, was resultiert daraus?

 

Nicht Mainstream, nicht nur bunt und plakativ. In der Serie Stadtgeister zeige ich Menschen im Einkaufsstress. Ästhetisch schöne Bilder – verschwommen, ohne Identität, ohne Zeit. Bewegungen auf einen Moment verdichtet.


Ein großes Thema auch Obdachlose, Menschen am Rand der Gesellschaft. SW Fotos, klar gezeichnet, scheinbar unpersönlich. Ihre Zeit steht still.

 

Entsorgtes Spielzeug, vergessenes Brötchen – den Blick überall, finde ich selbst meine Themen. Was hat das mit Zeit zu tun?

 

„Such an inspiration! Adore! Great work! Beautiful! Inspiring! Ahhh! Excellent! Beautiful work! Definitely awesome! ...“ Kommentare von Fotografen.

 


Musik Videos von Julia Schönleiter

Mit meinen Fotos als Hintergrund. Danke!

 

Julia Schönleiter Gesang http://www.singendheilen.de/

Stefan Wurz Klavier http://www.stefanwurz.de/de/